Technologie und Parameter

Nutzparameter der Zinkbäder

 

Große Wanne – 7,0 x 1,35 x 2,4 m (in Plzen,Tschechien)

Kleine Wanne – 3,8 x 1,25 x 1,7 m (in Plzen, Tschechien)

 

 

 

Stahlrostschutz gemäß ČSN EN ISO 1461

Kundenproduktion
Eigene Produktion

 

Videovorführung des technologischen Verfahrens der Feuerverzinkung

Videovorführung des technologischen Verfahrens der Feuerverzinkung

 

Feuerverzinkungsnormen

EN ISO 1461

Zinkbeschichtungen, die durch Tauchen auf Stahl- und Legierungsprodukte feuertechnisch aufgetragen werden - Spezifikationen und Prüfmethoden

EN ISO 14713

Eisen- und Stahlbaurostschutz - Zink- und Aluminiumbeschichtungen

EN 10240

Innen- und/oder Außenschutzbeschichtungen auf Stahlrohren - Anforderungen an feuerverzinkte Beschichtungen im Tauchverfahren in automatisierten Betrieben

EN 12502-1

Rostschutz der Metallwerkstoffe - Anweisung zur Wahrscheinlichkeitsfestlegung des Rostvorkommens in Systemen zur Wasserversorgung und Wasserlagerung - Teil 1: Allgemeines

EN 12502-3

Rostschutz der Metallwerkstoffe - Anweisung zur Wahrscheinlichkeitsfestlegung des Rostvorkommens in Systemen zur Wasserversorgung und Wasserlagerung - Teil 3: Faktoren, welche die feuerverzinkten Eisenwerkstoffe beeinflussen

EN 10244-2

Stahldrähte und Drahtprodukte - metallische Nichteisenbeschichtungen auf Stahldrähten - Teil 2: Beschichtungen aus Zink und Zinklegierungen

EN 10326

Blech und Streifen aus Konstruktionsstahl, kontinuierlich feuerverzinkt - Technische Lieferbedingungen

EN 10327

Blech und Streifen aus tiefgezogenen Stählen zur Kaltformung, kontinuierlich feuerverzinkt - Technische Lieferbedingungen

EN 13811

Sherarding - Diffusionszinkbeschichtungen auf Eisenprodukten

ASTM A123 / A123M

Norm der technischen Bedingungen für Zinkbeschichtungen (feuerverzinkt) auf Legierungs- und Stahlerzeugnissen